Fußbodenheizung

Besonders im Neubaubereich werden heutzutage überwiegend Flächenheizungen wie Fußboden-oder Wandheizungen statt Radiatoren eingesetzt zum annähernd gleichen Kosten.

Überzeugende Vorteile dieser Niedertemperaturheizungen sind die bessere, weil nicht punktuelle, sondern vollflächige Wärmeverteilung im jeweiligen Raum und die geringe Vorlauftemperatur von 35° Celsius statt 50° und mehr bei Heizkörpern – somit werden Energie und Kosten gespart. Das subjektive Wohlempfinden der Bewohner ist durch die milde Strahlungswärme und gleichmäßige Wärmeverteilung ebenfalls besser, da die Raumluft bei Fußbodenheizungen weniger aufgeheizt wird und weniger trocken ist.

Produkte mit System

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Überblick über unsere Leistungen. Zusammen mit unseren speziellen Estricharten erhalten Sie eine Systemlösung aus Fußbodenheizung für Nassestrich oder auch Trockenestrich, die optimal aufeinander abgestimmt sind.

Die Planung und Montage erfolgt durch werkseigene Teams: Jedes Bauvorhaben wird individuell abgestimmt und genau geplant. Nach sach- und fachgerechter Beratung werden die Verlegepläne für Fußbodenheizung und Estrich erstellt.

Auf den einzelnen Produktseiten finden Sie auch jeweils die Produkt-Broschüre zum Herunterladen.

Sie haben weitere Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!